Das Team – Wir sind Lekkerchen

lekkerchen08

Lekkerchen-Gründer Sebastian Genz hat sich mit dem Laden in Duisburg-Neudorf einen Traum erfüllt. Mit Tieren aufgewachsen, schon als Kind jedes Wochenende im Zoo verbracht – da war schnell klar, wie er sich beruflich orientieren würde. Im renommierten Duisburger Zoo ließ Sebastian sich zum Tierpfleger ausbilden und lernte dabei unter anderem alles über artgerechte Tierernährung, woran man Mangelerscheinungen erkennt und was man dagegen tut, wie man Allergien beim Tier begegnet, was man gegen Über- und Unterernährung unternimmt… Kurzum: Wie man dafür sorgt, dass es den Schutzbefohlenen rundum gut geht.


Mit diesem Fachwissen und der umfassenden Erfahrung mehrerer Jahre im Zoo lag es nahe, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Seit Ende Mälekkerchen07rz 2014 wird nun schon im Lekkerchen-Laden geprüft und ausgewählt, verkauft und beraten. Das Angebot umfasst ausschließlich hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil, ohne Zucker und Konservierungsstoffe und mit wenig Füllmaterial wie Getreide oder Rübenschnitzel.
Natürlich spielt für Kunden bei der Wahl des Futters auch der Preis eine große Rolle. Hilfreich sind dabei Sebastians gute Kontakte zu deutschen Landwirtschafts- und Forstbetrieben: Zwischenhandel und lange Lieferwege entfallen. So kann Lekkerchen seine Premium-Tiernahrung überraschend preiswert anbieten.


lekkerchen12Fest zum Lekkerchen-Team gehören übrigens auch die spanische Dalmatinerhündin Manchita sowie ihre charmante Kollegin Morena, die als echte Podenca auch ab und an mal bei Kunden ihre Streicheleinheiten einfordert. Die beiden sind nicht nur Sebastians wichtigste Verkaufsassistentinnen, sondern bieten sich auch immer wieder ganz selbstlos an, wenn es darum geht neue Snacks zu verkosten. Ein harter Job – aber irgendwer muss ihn ja schließlich machen!